MUSIK

Ozzy Osbourne: Neue Single „Ordinary Man“ mit Elton John

Ozzy Osbourne hat eine neue Single mit Elton John geteilt, den Titeltrack zu seinem neuen Album „Ordinary Man“. Der Song ist die zweite Veröffentlichung seit Ozzy sein neues Album Ende letzten Jahres mit dem Song „Under the Graveyard“ angekündigt hat. „Ordinary Man“ mit Elton John könnt ihr oben auf unserer Seite hören.

„Ordinary Man“: das erste Ozzy Osbourne Album seit zehn Jahren

Das letzte Ozzy-Osbourne-Album „Scream“ erschien bereits 2010. Osbourne zufolge waren die Sessions mit Post Malone und seinem Produzenten Andrew Watt für „Take what you want“ ausschlaggebend für seine Entscheidung, ein neues Album aufzunehmen.

Viele Features und prominente Mitwirkende

So ist es kein Wunder, dass auch „Ordinary Man“ etliche prominente Gäste vorzuweisen hat. Bestätigt sind bisher Post Malone, Slash und Tom Morello von Rage Against The Machine. An der Produktion waren außerdem Guns-N’-Roses-Bassist Duff McKagan, Andrew Watt und Chad Smith, der Schlagzeuger der Red Hot Chili Peppers beteiligt.

„Während ich ‚Ordinary Man‘ geschrieben habe, hat mich der Song bereits an einen alten Elton-John-Song erinnert. Ich habe zu Sharon gesagt: Ich frage mich, ob er darauf singen würde. Wir haben ihn gefragt, und siehe da: Er hat eingewilligt und singt auf dem Song und spielt Klavier.“

Elton John erhielt kürzlich einen Golden Globe in der Kategorie bester Filmsong für „I’m gonna love me again“ aus der Filmbiografie „Rocketman“.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden