Elbphilharmonie: Plaza öffnet wieder
Foto: Falk Schreiber

Plaza der Elbphilharmonie öffnet wieder

Die Elbphilharmonie ist eine der größten Hamburger Touristenattraktionen. Aber nicht nur die Konzerte locken die Besucher*innen an, auch die Plaza, die einen Blick über den Hafen und die Innenstadt ermöglicht, ist äußerst beliebt. Nun wird die Plattform nach wochenlanger Schließung aufgrund der Corona-Maßnahmen wieder geöffnet: Ab Montag, dem 25. Mai, darf sie täglich von 10–22 Uhr wieder betreten werden.

Bei der Wiedereröffnung gelten jedoch besondere Sicherheitsregeln: Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig auf der Plaza aufhalten dürfen, wird deutlich reduziert. Besucher*innen werden dazu aufgefordert, den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einzuhalten, in den Fahrstühlen und Toiletten sowie im Shop gilt zudem eine Maskenpflicht.

Aufgrund dieser Maßnahmen wird zu einer Vorbuchung der Tickets im Internet geraten. Gruppentickets sind derzeit nicht verfügbar. Mit der Öffnung der Plaza wird auch der Gastronomiebetrieb in der Elbphilharmonie wieder aufgenommen.

Weitere Informationen sind auf der Website der Elbphilharmonie erhältlich. sg