MUSIK

Taylor Swift: Neues Album noch diese Nacht

Taylor Swift
Foto: Beth Garrabrant

Taylor Swift hat überraschend ein neues Album angekündigt. Es soll „evermore“ heißen und heute, am 10. Dezember, um Mitternacht nach Eastern Time erscheinen. Für Deutschland bedeutet das: Das Album kommt morgen früh, am 11. 12., um 6 Uhr. Swift hat den Release vor einer Stunde auf Twitter bekannt gegeben.

Aus dem Tweet und den darauffolgenden Nachrichten geht hervor, dass „evermore“ als Schwesteralbum zu ihrer letzten Platte „folklore“ gedacht ist,  welches Taylor Swift auch extrem spontan angekündigt hat. „Offen gesagt, wir konnten einfach nicht aufhören, Songs zu schreiben“, schrieb Taylor Swift dazu. Normalerweise habe sie nach jedem Album das Gefühl gehabt, die Ära dieses spezifischen Sounds sei abgeschlossen. Doch bei „folklore“ „fühlte es sich weniger an, als würde ich aufbrechen, und mehr, als würde ich zurückkehren.“ An dem Album beteiligt sind Swift zufolge Aaron Dessner, Jack Antonoff, Justin Vernon von Bon Iver, The National und HAIM. Das geht auch aus der Tracklist hervor, die sie ebenfalls getweetet hat:

Zur gleichen Zeit wie das Album soll außerdem ein Video zur Single „willow“ veröffentlicht werden.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden