Zum Inhalt springen

Titelsong „Hold the Girl“ von Rina Sawayamas anstehendem Album ist da

Man sieht Rina Sawayama in einem schwarzen Kleid mit silbern glitzernden Sternen und Mond auf einer Bühne.
Rina Sawayama.Foto: Raph_PH, CC BY 2.0 <https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/>, via Wikimedia Commons

Neben dem neuen Song „Hold the Girl“ vom gleichnamigen Album gibt es jetzt auch ein brandneues Musikvideo – sieh es dir gleich an.

  • Mit „Hold the Girl“ veröffentlicht Rina Sawayama bereits die dritte Single ihres kommenden Albums.
  • Auf das Album müssen Fans allerdings noch etwas warten: Es erscheint am 16. 9. – zwei Wochen später als geplant.
  • Höre dir „Hold the Girl“ weiter unten an.
  • Update 4. 8.: Sawayama veröffentlicht Musikvideo zum Song.

Reach inside and hold you close/I won’t leave you on your own“, beginnt Rina Sawayama ihren neusten Pop-Song ganz emotional. Immer wieder scheint sie sich auf ihr jüngeres Ich zu beziehen, das sie manchmal einfach „zurücklassen möchte.“ Anderseits fühle sie sich auch wieder schuldig, „für die Versprechen, die ich meinem jüngeren Ich gegenüber gebrochen habe.“

„Das war der Anfang“

Sawayama selbst sagt zu dem Song: „,Hold the Girl‘ war der erste Song, den ich Ende 2020 für die Platte geschrieben habe – ich war in Therapie und hatte eine Offenbarung, also beschloss ich, diesen Song zu schreiben … das war der Anfang. Ich habe geweint, bevor ich ins Studio ging, um darüber zu schreiben“, berichtet NME.

Dieser emotionale Song ist bereits die dritte Single von Sawayamas Album „Hold the Girl“. Erst kürzlich hatte die Singer/Songwriterin ein Video zu „Catch me in the Air“ veröffentlicht, das aus verschiedenen Fanaufnahmen ihrer Performances besteht. Den Song hatte sie ihrer Mutter gewidmet, die sie als Alleinerziehende aufgezogen hat. Im Mai hatte Sawayama außerdem das Album „Hold the Girl“ mit dem poppigen Country-Song „This Hell“ angekündigt.

Nun musste die Musikerin das Albumrelease noch einmal verschieben: wegen „Produktionsproblemen“ wird es am 16. statt am 2. September erscheinen. Wer sich bis dahin nicht gedulden kann, den tröstet Sawayama jedoch: Auf Instagram verkündet sie, sie habe noch eine weitere Single, die sie früher veröffentlichen werde.

Höre gleich in „Hold the Girl“ von Rina Sawayama rein

Update 4. 8.: Sawayama veröffentlicht Musikvideo zum Song

Rina Sawayama lässt dem Songrelease von „Hold the Girl“ ein 4.30 Minuten langes Musikvideo folgen. Im Video ist die Sängerin in einem alten Haus mitten im Nirgendwo einer trockenen Landschaft zu sehen. Bei jedem Versuch, aus dem Haus auszubrechen, wird sie durch unsichtbare Bande wieder zurückgezogen. Ungebremst kämpft sie weiter um ihre Flucht, trifft ihr zweites Ich und schafft es letztendlich zu fliehen.

Schau dir gleich das neue Video an:

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden