MUSIK

Tickets für das Tomorrowland ab heute erhältlich

Tomorrowland Around the World: Tickets sind ab heute erhältlich.
Foto: Tomorrowland

Das belgische EDM-Festival Tomorrowland ist jedes Jahr ein Spektakel. Das gilt auch, wenn es als Tomorrowland Around the World virtuell stattfindet. Über das hochkarätige Line-up mit Künstler*innen wie Paul Kalkbrenner und Amelie Lens hatten wir bereits berichtet. Um über das digitale Festivalgelände flanieren zu können, braucht es trotz allem selbstverständlich ein Ticket. Und heute startet der offizielle Verkauf.

Dieses Jahr liegt das Festival auf dem 25. und 26. Juli. Der Vorverkauf beginnt also fünf Wochen vorher: Heute, am 18. Juni, um 15 Uhr geht es los. Dabei ist natürlich einiges anders als sonst. So brauchen Gäste einen digitalen Tomorrowland Account, um Karten erstehen zu können. Haben sie den erst einmal angelegt, stehen ihnen mehrere Optionen offen. Sie können unter anderem ein Wochenendticket für 20 Euro kaufen, mit dem sie an beiden Festivaltagen Zugang erhalten. Zusätzlich garantiert diese Ticketvariante Zugriff auf die „Relive“-Plattform, auf der die Performances noch eine Woche nach dem Festival wiedererlebt werden können. Alternativ kann man für 12,50 Euro eine Karte für einen einzelnen Tag kaufen. Der Zugang zur Plattform ist dabei allerdings nicht inklusive.

Für Fans, die ihren Besuch beim Tomorrowland Around the World mit Freunden teilen wollen, gibt es auch ein Home-Party-Ticket in verschiedenen Ausführungen. Wer am Wochenende keine Zeit hat und nur im Nachhinein die Konzerte anschauen will, kann sich ab dem 27. Juli ein reines „Relive“-Ticket kaufen.

Alle Informationen zu den Tickets erhaltet ihr auch auf tomorrowland.com.