FILM

Die besten Filme am Pfingst-Wochenende

Mission Impossible im TV
“Mission: Impossible – Fallout“ läuft erstmals im deutschen Free-TV.Foto: Paramount

Vom Blockbuster über das Kulturmagazin zum Märchenfilm: Hier findet ihr die TV-Tipps für Jung und Alt.

Für die ganze Familie

Cars 3: Evolution Sa. 20.15 Uhr auf Sat.1

Der dritte Teil der Pixar-Reihe um sprechende Autos: Lightning McQueen ist mittlerweile eine Legende des Rennsports geworden. Als aber eine neue Generation von Rasern droht, ihn abzulösen, setzt er alles auf ein letztes Rennen.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind So. 20.15 auf Pro7

Neue Geschichten aus dem Harry-Potter-Universum: Newt Scamander (Eddie Redmayne) will eigentlich nur ein Buch über Fabelwesen schreiben. Doch dann gerät er dem bösen Zauberer Grindelwald in die Quere. Das Drehbuch stammt von J. K. Rowling persönlich.

Märchentag Mo. ab 10 Uhr auf 3sat

Die Kleinen freuen sich: Am Pfingstmontag zeigt 3sat ein Märchen nach dem anderen. Los geht es um 10 Uhr mit „Prinz Himmelblau und Fee Lupine“. Zur Primetime läuft „Das Märchen von der Regentrude“.

Shows und Specials

Let’s Dance – Die große Profi-Challenge Fr. 20.15 Uhr auf RTL

Die ganze Staffel lang mussten die Profis ihren prominenten Partner*innen unter die Arme greifen. Zum Abschluss dürfen sie zeigen, was sie wirklich können. Statt einer Jury entscheiden diesmal ausschließlich die Zuschauer, wer am Ende gewinnt.

Die Carolin Kebekus Show Fr. 20.15 Uhr auf One

Auch in ihrer neuen Show nimmt Carolin Kebekus feministisch Stellung – natürlich immer mit ihrem beißenden Humor. Als Talkgäste erwartet sie dieses Mal den Musiker Mark Forster und die Autorin und Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim.

Tracks Sa. 00.50 Uhr auf arte

Das Popkulturmagazin beleuchtet aktuelle Trends und stellt neue Richtungen vor. Dieses Mal geht es unter anderem um sexpositive Parties, virtuelles Clubbing und darum, wie der Musiker Drangsal mit der Pandemie umgeht.

Wer wird Millionär? Prominenten-Special Mo. 20.15 Uhr auf RTL

Prominente sind auch nur Menschen. Das beweist das Promispecial von „Wer wird Millionär?“ regelmäßig: Vor fast zehn Jahren hat mit Barbara Schöneberger zuletzt ein Gast die Million geholt. Aber wer weiß – vielleicht schafft es dieses Mal ein Schlaumeier bis zum Ende. Mit Anke Engelke, Ilka Bessin, Henning Baum und Horst Lichter.

Klassiker mit Anspruch

Das Fenster zum Hof Sa. 20.15 Uhr auf Sat.1 Gold

Gleich drei Meisterwerke von Alfred Hitchcock verschönern den Samstag. „Das Fenster zum Hof“, in dem ein zu Hause festsitzender Jimmy Stewart einen Mord beobachtet, hat in Zeiten von Quarantäne und Homeoffice gleich eine ganz neue Relevanz. Es folgen „Psycho“ und „Der unsichtbare Dritte“.

Angst essen Seele auf So. 20.15 Uhr auf Tele 5

Sozialkritischer Liebesfilm von Rainer Werner Fassbinder: Die Witwe Emmi (Brigitte Mira) beginnt eine Beziehung mit dem viel jüngeren Ali (El Hedi ben Salem). Doch der allgegenwärtige Rassismus in der BRD der 70er macht es ihnen schwer …

Die Farbe Lila So. 20.15 Uhr auf sixx

Die USA am Anfang des 20. Jahrhunderts: Nach einem Leben der Unterdrückung beginnt Celie (Whoopi Goldberg), sich gegen Rassismus und Misogynie zu wehren. Der Film war Steven Spielbergs erste Auseinandersetzung mit anspruchsvollerem Material.

Blockbuster

Kill Bill Vol. 2 Fr. 22.30 Uhr auf RTL 2

Vor kurzem lief Vol. 1, nun kommt Tarantinos Zweiteiler zum blutigen Abschluss. Viele Gegner hat Beatrix Kiddo (Uma Thurman) bereits aus dem Weg geräumt, doch ihr ehemaliger Liebhaber Bill (David Carradine) lebt weiter – und hat noch einige Tricks auf Lager.

Die Mumie Sa. 20.15 Uhr auf ZDF neo

Das erste Remake des Universal-Klassikers machte die Horrorstory zum Abenteuerfilm und damit Indiana Jones Konkurrenz: Im Ägypten von 1932 ziehen Rick (Brendan Frasier) und Evelyn (Rachel Weisz) versehentlich den Fluch eines jahrtausendealten Leichnams auf sich.

Superman So. 09.15 Uhr auf Kabel Eins

Lange bevor Zack Snyder den Man of Steel als brutalen Einzelgänger neu erfand, verfilmte Richard Donner die Superman-Comics als kunterbunte Fantasy. Christopher Reeve in der Hauptrolle ist bis heute unübertroffen.

Mission: Impossible – Fallout Mo. 20.15 Uhr auf Pro7

Nach sechs Teilen und mit einem nicht mehr jungen Tom Cruise in der Hauptrolle wirken die Mission: Impossible-Filme langsam etwas müde – könnte man meinen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Nie war die Agentensaga so spritzig und unterhaltsam wie hier.