Zum Inhalt springen

Arlo Parks stimmt mit „Weightless“ auf neues Album ein

Die Londoner Pop-Poetin bringt im Mai ihr zweites Album „This soft Machine“ heraus. Alle Infos und das Video zur Leadsingle gibt es hier.

  • Die britische Singer/Songwriterin Arlo Parks hat ihren neuen Song „Weightless“ geteilt.
  • Zugleich hat sie ein neues Album mit dem Titel „My soft Machine“ für den 26. Mai angekündigt.
  • Im September kommt Parks außerdem für ein Konzert nach Berlin.

„,Weightless‘ dreht sich um die schmerzhafte Erfahrung, tiefe Gefühle für jemanden zu haben, der dir nur winzige Krümel Zuneigung gibt“, sagt Arlo Parks laut Pitchfork über die Leadsingle. „Es geht um die plötzliche Erkenntnis, dass diese Person deine Kanten stumpf gemacht hat, und um die langsame Reise zurück zu einer helleren Version deiner selbst.“

Mit „My soft Machine“ veröffentlicht Arlo Parks im Mai ihr zweites Studioalbum. Die Tracklist und einen kurzen Trailer für das Album findest du am Ende dieses Textes. Auf einem Song mit dem Titel „Pegasus“ wird Phoebe Bridgers zu hören sein. Arlo Parks hat mit ihr bereits kollaboriert – unter anderem haben sie gemeinsam Radioheads „Fake plastic Trees“ gecovert.

2021 hat die Londonerin ihr Debütalbum „Collapsed in Sunbeams“ veröffentlicht. Die Rezeption war sehr positiv, unter anderem hat Parks für die Platte den Mercury Prize gewonnen und war für zwei Grammys nominiert.

Im Zuge einer Europa-Tournee kommt Arlo Parks in diesem Jahr auch nach Deutschland – allerdings nur für einen Termin. Am 17. September spielt sie in Berlin im Huxleys Neue Welt.

Arlo Parks: „This soft Machine“ – Tracklist

  1. Bruiseless
  2. Impurities
  3. Devotion
  4. Blades
  5. Purple Phase
  6. Weightless
  7. Pegasus [ft. Phoebe Bridgers]
  8. Dog Rose
  9. Puppy
  10. I’m Sorry
  11. Room (Red Wings)
  12. Ghost