MUSIK

Black Thought, Pusha T und Killer Mike wünschen „Guten Morgen“

Black Thought hat eine neue Single veröffentlicht. Auf „Good Morning“ ist nicht nur der Roots-MC selbst, sondern auch mehr als ein anderer großer Name zu hören. Pusha T und Killer Mike steuern jeweils einen Verse bei, auch Swizz Beatz ist auf dem Track vertreten. Produziert hat das Lied Sean Cane. Hört euch „Good Morning“ weiter oben an.

Alle drei Rapper sind für ihre starken Zeilen bekannt, und sie liefern auch auf dem neuen Track ab: Black Thought selbst geht auf aktuelle Geschehnisse wie die Black-Lives-Matter-Proteste und die Coronapandemie ein. Er rappt: „It’s mad last wishes, gas mask kisses/the thin line between savants and savages/your life could depend on the laws of average/the difference between black and white is mad privilege“.

Während Pusha in bewährter Manier vor allem mit seinem Status als Drugdealer angibt, findet er dennoch Zeit, Covid-19 einzuflechten: „Let’s go, Panamera shopping in a pandemic“. Dagegen gibt sich Killer Mike politisch – was bei dem Run-The-Jewels-Rapper nicht überrascht. „You was building pyramids and African empires/where pale-skin savages was straight had light eyes/was still eatin’ raw meat and barely could light fires/before we ever sold cocaine, we civilized Spain“, dreht er den Mythos vom zivilisierten Weißen und barbarischem Schwarzen um.

Black Thought entschuldigt sich für EP-Aufschub

„Good Morning“ ist ein Vorgeschmack auf Black Thoughts kommende EP „Streams of Thought Vol. 3“. Die hätte allerdings eigentlich längst draußen sein sollen – als Releasedatum war der 31. Juli angegeben. Es handelt sich um den dritten Teil einer EP-Serie, die der Rapper im Jahr 2018 begonnen hat. Doch kurz vor dem geplanten Termin hat sich Black Thought auf Instagram geäußert. In einem kurzen Video streicht er das Datum durch und macht stattdessen drei Punkte. „Tut mir leid“, schrieb er dazu seinen Fans. „Aber dieser Aufschub hat einen guten Grund. Bald große Ankündigung.“ Die ist bisher ausgeblieben, genauso wie ein neues Datum zur Veröffentlichung. Aber mit „Good Morning“ wird er die Neugier der Fans nur weiter angestachelt haben.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden