FILM

„Euer Ehren“ in der ARD: Wenn ein Richter kriminell wird

Der Titel der Serie Euer Ehren in der ARD und in der Mediathek klingt so langweilig wie die US-amerikanische Variante „Your Honor“, doch sobald Sebastian Koch als ehrenwerter Richter, mit allen Mitteln seinen Sohn vor der Rache der Mafia zu schützen, gilt nur eines: Langweilige Serientitel sind nur noch Schall und Rauch, wenn die Serie wie Euer Ehren psychologisch brillant, spannungsgeladen und voller überraschender Entwicklungen ist. Hinzukommt das Personal, das einfach gut aufspielt.

Was ist passiert? Jacobis Sohn hat – ohne Führerschein am Steuer und aufgrund eines Asthmaanfalls – den Sohn des örtlichen Mafia-Chefs vom Motorrad geholt. Und wie es der Zufall so will: Die Väter kennen sich, Richter Jacobi hat den Clan-Chef vor Jahren hinter Gitter gebracht. Hier fängt Euer Ehren an, die Bahnen gewohnter Krimiserien zu verlassen.

Sebastian Koch spielt als Richter Michael Jacobi einen Menschen ohne Fehl und Tadel – bis jetzt. Was in dem Mann aber steckt, sobald er gefordert ist, sieht man bald. Jeglichen Kniff hat Jacobi als Richter bereits kennengelernt, jetzt kann er vorausschauend planen und Fehler, die ihm in den vergangenen Prozessen untergekommen sind, vermeiden. Doch schnell ist klar, dass Jacobi einen Fehler nach dem anderen kaschieren muss.

„Euer Ehren“: Fahrerflucht – Bandenkrieg

Dabei arbeitet die Zeit zunächst durchaus für Euer Ehren Jacobi/Koch. Sehr schnell denken die Mafia-Gangster – Paula Beer glänzt als Tochter des Bosses, die eigentlich als erste die organisierte Kriminalität verlassen und ihr Geld ehrlich verdienen sollte, dann aber ganz groß aufdreht –; schnell denken also die Mafia-Gangster, dass der lokale Impressario eines großen Fleischkonzerns (Tobias Moretti) ihnen den Kampf angesagt hat, und ein Bandenkrieg bricht aus.

Doch dann machen Leute beim Entsorgen des Unfallwagens schwere Fehler, und Jacobis Laufbursche Franz Brunner (Sascha Geršak) gerät ins Visir des Fleischers … Die Serie Euer Ehren ist das Remake einer israelischen Serie, ebenso wie die Serie „Your Honor“ aus den USA mit Bryan Cranston in der Hauptrolle. Wer eine der beiden genannten Serien bereits kennt, sollte jedoch auf keinen Fall zurückschrecken: „Euer Ehren“ ist eigenständig genug und so voller überraschender Wendungen, dass der Krimi bis zum Schluss spannend bleibt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden