MUSIK

Harry Styles als Fanboy: Neues Album „Harry’s House“ erscheint im Mai

Harry Styles veröffentlicht neues Album „Harry's House“.
Harry Styles veröffentlicht sein neues Album „Harry's House“ und promotet dieses mit exklusiven Pop-Up-Stores rund um den Globus.Foto: Columbia
  • Harry Styles kündigt Album “Harry’s House“ zum 20. Mai an.
  • Die Platte wird 13 Songs umfassen.
  • Der Brite hat einen Trailer zum Album veröffentlicht.
  • Im Sommer wird er außerdem vier Konzerte in Deutschland spielen. Die Termine findet ihr weiter unten.

Harry Styles hat sein neues Album „Harry’s House“ mit einem Trailer angekündigt:

Harry Styles‘ Vorliebe für die Songwriterin Joni Mitchell ist schon seit längerem bekannt. Etwa dadurch, dass er ihren Klassiker „Big Yellow Taxi“ mehrmals coverte.

Sein Fanboy-Dasein ist vermutlich auch für den Namen seiner, für den 20. Mai angekündigten Platte verantwortlich: „Harry’s House“ ist nämlich auf der einen Seite Styles‘ Albumtitel, auf der anderen aber auch ein Song auf Joni Mitchells „The Hissing of Summer Lawns“ von 1975. Auf Twitter hat Mitchell sich sehr wohlwollend über die respektzollende Anspielung gezeigt:

Mit dem Vorgängeralbum „Fine Line“ hat der Brite einen Grammy für die beste Pop-Single „Watermelon Sugar“ abgeräumt. Zudem war er in zwei weiteren Kategorien nominiert: Best Music Video (für „Adore You“) und für das beste Pop-Album.

Darüber hinaus wird uns Harry Styles mit vier Deutschlandkonzerten beehren, auf denen er neben neuen Songs sicherlich auch die großartige Britpop-Ballade „Sign of the Times“ spielen wird. Also: Feuerzeuge nicht vergessen!

Folgende Termine solltet ihr euch für diesen Anlass freihalten:

  • 26. 6. Hamburg, Volksparkstadion
  • 11. 7. München, Olympiahalle
  • 20. 7. Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 22. 7. Köln, Lanxess Arena

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden