MUSIK

K.I.Z, Casper und Kraftklub gemeinsam in Berlin – nur wann?

Kraftklub: „Wiedervereinigung 2“-Konzert in Berlin mit K.I.Z und Casper.
Neben K.I.Z und Casper kommen auch Kraftklub nach Berlin.Foto: Landstreicher Booking

Nach Monaten ohne Livemusik gibt es nach und nach Lockerungen. Das heißt: Auch Konzerte sind bald wieder möglich. In der Kölner Lanxess Arena etwa wird die Bühne wieder bespielt – allerdings noch immer unter strengen Auflagen. Nur eine begrenzte Zahl an Gästen ist zugelassen, und die Abstandsregeln gelten weiterhin. Für feierdurstige Fans in Berlin winkt jetzt eine weitere Show am Horizont. Sie trägt den Titel „Wiedervereinigung 2“ und hat es in sich: K.I.Z, Casper und Kraftklub geben ein gemeinsames Konzert. Der Titel ist ein Hinweis darauf, dass sich hier Ost und West begegnen: Kraftklub kommen aus Chemnitz, Casper aus NRW und K.I.Z natürlich aus Berlin selbst. Tickets sind ab heute verfügbar.

Doch Halt: Wann und wo genau wird das Event stattfinden? Das ist leider noch unklar. Denn die drei Acts haben keinen Bock auf eine handzahme Show, bei der das Publikum hinter Glas sitzt oder Masken aufhat. Sie wollen das ganze Programm, inklusive Körperkontakt. Deswegen heißt es vorerst: Abwarten ist angesagt. Der Zeitpunkt des Konzertes heißt für den Moment ganz offiziell noch „Wenn Konzerte wieder Konzerte sein dürfen“. Dazu heißt es in einer Pressemitteilung: „Wann genau dieser Tag ist, wissen wir momentan auch noch nicht. Aber irgendwann wird es soweit sein.“

Sicherlich wird es den Fans schwerfallen, so lange ins Unbestimmte zu warten. Doch nicht nur sie haben unter der langen Livemusik-Pause gelitten. Besonders betroffen sind die Leute, die hinter der Bühne dafür sorgen, dass Konzerte wie das geplante reibungslos über die Bühne gehen. Um sie geht es dann auch bei „Wiedervereinigung 2“. Denn alle Einnahmen kommen den Bühnencrews zugute. Das ist ein Argument, sich ein Ticket zu besorgen – auch, wenn noch nicht klar ist, wann man es einlösen können wird.

Alle Informationen findet ihr auch auf der Webseite des Events.