Zum Inhalt springen

Konzerte am Wochenende: Ed Sheeran in München

Ed Sheeran Pressefoto
Foto: Dan Martensen

Gleich dreimal hintereinander tritt Megastar Ed Sheeran im Münchner Olympiastadion auf. Doch wer noch Tickets will, sollte sich beeilen.

Hat der moderne Pop einen größeren Star als Ed Sheeran? Wohl kaum. Der englische Singer/Songwriter toppt mit jedem neuen Album mühelos die Charts, seine Singles werden in Endlosschleife gespielt. Wenn er jetzt im Rahmen seiner Tournee auch nach Deutschland kommt, ist das deshalb ebenfalls ein Mega-Event. Das zeigt sich insbesondere an diesem Wochenende in München. Ursprünglich war ein Konzert im Olympiastadion am Samstag, den 10. September geplant. Doch wegen der großen Nachfrage gibt es gleich zwei Zusatzshows. Fans können Ed Sheeran also auch am Sonntag oder am Montag live erleben.

Angekündigt hat der Megastar die Tournee bereits vor einem Jahr. Damals war sein neuestes Album „=“ noch gar nicht erschienen. Mittlerweile ist die Platte draußen und hat natürlich erneut die Charts dominiert – nicht nur in Deutschland. Auf der aktuellen Tournee, die ihn durch die großen Arenen führt, spielt Sheeran die Songs daraus zum ersten Mal live. Aber nicht nur: Wie der Titel verrät, deckt die „+ – = ÷ x Tour“ alle Alben des Musikers ab. Es wird also mit Sicherheit nicht nur neuere Singles wie „Bad Habits“ zu hören geben, sondern auch Klassiker wie „Thinking out loud“, „Perfect“ oder den Überhit „Shape of you“.

Tickets zu den drei Open-Air-Shows im Olympiastadion in München gibt es bei Eventim.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden