Zum Inhalt springen

Kraftklub holen sich Tokio Hotel auf ihre neueste Single

Kraftklub und Tokio Hotel beim Videodreh zu „Fahr mit mir“
Kraftklub und Tokio Hotel beim Videodreh zu „Fahr mit mir“.Foto: Philipp Gladsome

Kraftklub veröffentlichen zusammen mit Tokio Hotel „Fahr mit mir“, die dritte Single zu ihrem kommenden Album „Kargo“

  • Kraftklub veröffentlichen mit „Fahr mit mir (4x4)“ die dritte Single zu ihrem kommenden Album „Kargo“.
  • Mit auf dem Song sind Tokio Hotel.
  • Schau dir das Video zur Single am Ende dieses Beitrages an!

In den letzten Jahren wurde es recht still um die deutsche Poprock-Band. Einzig Frontmann Felix Kummer sorgte für Gesprächsstoff, als er 2019 sein Solo-Debütalbum „Kiox“ veröffentlichte. Doch vor etwa drei Monaten meldeten sich Kraftklub mit „Ein Song reicht“ nach fünf Jahren ohne Album zurück und kündigten damit ihr drittes Studioalbum „Kargo“ an. Darauf folgte die Single „Wittenberg ist nicht Paris“. Und heute ließen die Jungs aus Chemnitz die nächste Überraschung aus dem Sack: ein Feature-Song mit Tokio Hotel!

Kraftklub und Tokio Hotel auf einem Song!

„Fahr mit mir“ ist ein Song-gewordener Roadtrip und gleichzeitiger Abgesang auf deutsche Spießigkeit und Missgunst: Kraftklub laden zur Flucht vor Weber-Grill, gemähten Vorgärten und dem Heimatministerium ein. Kein Wunder also, dass sich die Jungs Tokio Hotel mit auf den Song holten. Denn diese flohen bereits 2010, nur fünf Jahre nach ihrem Durchbruch, ins Wahlexil nach Los Angeles. Karl Schumann, Gitarrist und Sänger von Kraftklub, beginnt den Song mit eindrücklichen Worten: „Das mit denen und mit mir/das wird in diesem Leben nicht mehr funktionieren“, und im Refrain bestätigt Felix Kummer: „Wenn ich geh’, komm’ ich nicht wieder“. Kraftklub scheinen Deutschland-müde zu sein.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden