MUSIK

Mit Lenny Kravitz unter den Palmen

Seine Europa-Tournee musste Lenny Kravitz aufgrund der Corona-Pandemie absagen, zumindest online gibt es ihn aber dennoch live zu sehen. Denn bei den vom amerikanischen Radiosender NPR konzipierten Tiny Desk Concerts präsentiert die Rockikone eine kleine Auswahl seiner Songs von zu Hause aus in seinem Wohnzimmer. Zu Hause, das sind im Fall von Kravitz die sonnigen Bahamas, wo der 56-Jährige ein Haus besitzt.

Unterstützt wird der US-Rocker von seinem Langzeitkollaborateur Craig Ross sowie dem Gitarristen Yianni Giannakopoulos. Zusammen präsentiert das Trio bekannte Songs in neuen Versionen mit reduzierten Arrangements. Den Anfang machen sie mit „Thinking of you“, einem Song, den Lenny Kravitz 1998 für seine Mutter geschrieben hat. Weiter geht es mit „What did I do with my Life?“ von dem 2004 erschienenen Album „Baptism“, ehe die drei Musiker mit „We can get it all together“ die Kraft des Zusammenhalts besingen – und damit vor allem für das US-Publikum gerade in Zeiten von Corona Hoffnung spenden.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden