Zum Inhalt springen

Little Simz kündigt neues Album „No thank you“ an

Little Simz
Foto: Nwaka Okparaeke

Die vielleicht beste britische Rapperin hat ihr fünftes Album angekündigt. Alle Infos findest du jetzt hier.

  • Die britische Rapperin Little Simz hat ein neues Album namens „No thank you“ angekündigt.
  • Die knappe Ankündigung hat sie auf Instagram veröffentlicht.
  • Mehr Details zum Album sind bisher noch nicht bekannt.

Der Post auf Instagram gibt wenig Informationen preis, nur, dass es irgendwann ein neues Album namens „No thank you“ geben wird. Dazu hat Little Simz ein einigermaßen kryptisches Statement geteilt. Übersetzt lautet es in etwa: „Emotion ist Energie in Bewegung. Ehrt eure Wahrheit und Gefühle. Löscht die Angst aus. Grenzen sind wichtig.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von simz (@littlesimz)

Zusätzlich gibt es einen Link, unter dem das Album schon im Voraus gespeichert werden kann.

Ihr letztes Album „Sometimes I might be introvert“ hat Little Simz 2021 veröffentlicht. Es ist die vierte LP der Britin, die bürgerlich Simbi Ajikawo heißt. Die Länge, thematische Breite und Fülle an Genres sind dabei Argumente dafür, sie als ihr bisheriges Magnum Opus zu bezeichnen. In welche Richtung „No thank you“ gehen wird, ist dabei noch unklar: Wird Little Simz erneut ein langes, ausschweifendes Konzeptalbum abliefern? Oder kehrt sie zu dem fokussierten Sound des Vorgängers „Grey Area“ zurück? Das werden wir erst erfahren, wenn das neue Album erscheint.