Zum Inhalt springen

Lizzo geht auf „Special-Tour“: Drei Termine in Deutschland

Portraitfoto Lizzo
Lizzo geht auf Tour – und hält auch in Deutschand.Foto: Warner Music Group

Lizzo geht auf „Special-Tour“: Die Soul-Königin kommt für drei Termine nach Deutschland – erfahre hier mehr zur Tour und zum Ticket-Vorverkauf!

Dass Lizzo zu den wichtigsten Soul-Künstler:innen unserer Zeit gehört, beweisen nicht nur ihre drei Grammys. Die 34-Jährige steht für empowernde, emanzipatorische Musik. Erst kürzlich gewann Lizzo einen VMA in der Kategorie „Video for Good“ (Video mit Aussage) für ihr Musikvideo zu „About Damn Time“. Sowohl Song als auch Video thematisieren ihr Körpergefühl als schwarze, übergewichtige Frau. Der Song spielt mit dem gesellschaftlichen Druck und verwandelt ihn in Body-Positivity um, bis es heißt: „I got a feelin’/I’m gon’ be okay!“

Genau für diese mutigen Hymnen lieben sie ihre Fans. Doch Lizzo droht keines Wegs abzuheben. Trotz allen Erfolgs und aller gesellschaftlichen Widerstände bleibt sie cool und pragmatisch. In einem kulturnews-Interview zu ihrem aktuellen Album „Special“ meint sie: „Unsere Gesellschaft hat lange nicht dazu tendiert, dicken, schwarzen Mädchen besonders viel zuzutrauen. Ja, es hat Kraft erfordert, mich durchzusetzen. Die Wahrscheinlichkeiten standen nicht auf meiner Seite. Ich denke, ich konnte einige Stereotypen aus dem Weg räumen. Aber am Ziel einer gleichberechtigten Gesellschaft sind wir noch lange nicht angekommen.“

Dennoch ist ihre Musik ein wichtiger Schritt in Richtung solidarisches Miteinander. Gerade live entfalten die neuen Songs von Melissa Viviane Jefferson ihr selbstermächtigendes Potenzial: Spätestens, wenn 15.000 Menschen „I got a feelin’/I’m gon’ be okay!“ brüllen, dürfte kollektive Gänsehaut und ein echtes Wir-Gefühl einsetzen.

Lizzo: „Special-Tour“ 2023: Drei Termine in Deutschland

Nun geht Lizzo auf „Special-Tour“ und legt im Februar 2023 sogar drei Stopps in Deutschland ein. Der allgemeine Kartenvorverkauf für die Konzerttermine in Europa beginnt am Freitag, dem 7. Oktober, um 12 Uhr Ortszeit. Weitere Informationen findest du direkt auf Lizzos Homepage.

  • 20. 2. Hamburg, Barclays Arena
  • 27. 2. Köln, Lanxess Arena
  • 28. 2. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Wer schon frühzeitig ein Ticket sichern möchte, hat die Chance auf einen Online-Presale. Bereits ab Mittwoch, dem 5. Oktober, bieten PayPal und MagentaMusik für 48 Stunden einen exklusiven Vorverkauf an. Auch Ticketmaster bietet den Fans einen Online-Vorverkauf an, der jedoch erst am 6. Oktober startet. Alle drei Presales starten jeweils um 12 Uhr.