Bücher

Sally Rooney: Normale Menschen

Sally Rooney gilt ein bisschen als Aushängeschild der Millenial-Autor*innen. Aber warum eigentlich? Nachdem ihr erstes Buch „Gespräche mit Freunden“ viel Begeisterung ausgelöst hat und schnell zum Bestseller avancierte, ist nun ihr Zweitling „Normale Menschen“ in der deutschen Übersetzung erschienen.

Bei dem Plot des Buches handelt es sich erstmal um wenig mehr als eine Liebesgeschichte, dafür findet kulturnews-Redakteur Carsten aber die Weise, wie sie erzählt wird, besonders gelungen und berührend. Seinen Kollegen Jonah haut die erste Beschreibung des Buches so gar nicht vom Hocker und fürchtet, dass hier eine alte Erzählung neu aufgewärmt wird. Kann Carsten ihn überzeugen?

Das Büchergespräch erscheint alle zwei Wochen auf kulturnews.de, Spotify, iTunes und Deezer.

Carstens Rezension zu Sally Rooneys neuem Roman gibt es hier.