MUSIK

Romie: Trust in the You of now

Romie Trust in the You of now Albumcover

Für ihr Debütalbum haben sich Jule Heidmann und Paula Stenger zurückgezogen und schon ganz zu sich selbst gefunden. Fernab der Stadt und des Alltags haben sich die beiden Frankfurter Musikerinnen, die zusammen das Folkduo Romie sind, sich im ländlich gelegenen Tonstudio Attica Audio im nordirischen Donegal einen eigenen Klangkosmos erspielt.

Gemeinsam mit neun lokalen Musiker*innen und einem zehnköpfigen Chor entwerfen sie einen Folksound, der mal ganz traditionell geerdet (die Vignette „I’ve forgotten how to sing“), mal im Late-Night-Vocaljazz-Gewand („34 Cigarettes“) daherkommt.

Andernorts wird es dagegen erstaunlich rockig, wie etwa in „Once a Year I fall in Love“, in dem Heidmann und Stenger ihren Gesangspart auf halber Strecke an ein hymnisches Klavier, verzerrte Gitarren und eine sich von links anschleichende Marschpercussion abgeben.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden