MUSIK

The Smile verraten Erscheinungstermin für ihr Debütalbum

  • Im Mai 2022 veröffentlichen The Smile ihr Debütalbum „A Light for attracting Attention“.
  • Das hat die Band um Thom Yorke und Jonny Greenwood heute bekannt gegeben.
  • Parallel dazu gibt es die neue Single „Free in the Knowledge“.

Vor fast einem Jahr haben wir erstmals von der Existenz von The Smile erfahren. Es handelt sich um eine Art Supergroup aus Thom Yorke und Jonny Greenwood, vornehmlich – aber bei weitem nicht ausschließlich – bekannt als Mitglieder von Radiohead, sowie Drummer Tom Skinner von den Sons Of Kemet. Jetzt gibt es einen Termin für das erste Album des Trios. „A Light for attracting Attention“ erscheint demnach am 13. Mai 2022.

Das Album wird insgesamt 13 Tracks enthalten, als Produzent hat Nigel Godrich fungiert. Dieser ist, wie Yorke und Greenwood, ein Radiohead-Urgestein. Auch das Cover von „A Light for attracting Attention“ gibt es bereits:

Zusätzlich hat das Trio heute die Single „Free in the Knowledge“ samt Video veröffentlicht. Für Hardcore-Fans ist der Song allerdings kein unbekannter. The Smile haben ihn bereits live performt, im Rahmen von drei Live-Events in London im Januar, die auch gestreamt werden konnten. Bei dem dramatischen Video zum Song hat Leo Leigh Regie geführt.

2022 werden The Smile auch ihre erste Tournee antreten und dabei auch in Deutschland haltmachen: Am 20. Mai tritt das Trio im Berliner Tempodrom auf.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden