MUSIK

Whitesnake: Starkers in Tokyo

Dass das „Unplugged“-Konzept inzwischen einen eminenten Grad an Unsäglichkeit erreicht hat, ist Konsens. Und dann kommt einem ein solches Album unter, und man wird kleinmütig. David Coverdale und Adrian Vandenberg spielten am 5. Juli 1997 ein intimes Konzert in Tokio, das selbst auf Tonträger unter die Haut geht. Fern jenes speziellen Kitsches, der immer dann sein Schreckenshaupt erhebt, wenn Metaller mal weich sein wollen, singt Coverdale seine ernsthaften Songs ohne Manierismen. Und man hört zu und glaubt ihm jedes Wort.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden