Zum Inhalt springen

Big Thief: „Little Things“ und „Sparrow“ sind da

Beide Songs hat das Quartett schon 2020 aufgenommen. Fans der Band dürften sie bekannt vorkommen.

big thief
Foto: Josh Goleman
  • Big Thief haben zwei neue Songs geteilt
  • Sie tragen die Titel „Little Things“ und „Sparrow
  • Beide Tracks hat die Band bereits 2020 aufgenommen
  • Produziert wurden sie von Drummer James Krivchenia
  • Hört sie euch hier auf unserer Seite an

Sowohl „Little Things“ als auch „Sparrow“ dürften Fans schon von Konzerten bekannt sein. Doch Big Thief haben wieder einiges verändert und für beide Songs eine eigene musikalische Sprache gefunden. Insbesondere „Little Things“ fällt aus dem Rahmen, den man von Adrianne Lenker und ihren drei Kollegen gewohnt ist.

„Es ist in einem sich entwickelnden, freien Rhythmus geschrieben, bei dem sich der Beat dauert verändert“, erzählt Krivchenia. „Also haben Max“ – der Bassist Max Oleartchik – „und ich einfach geraten, wo die Taktschläge sind – was dem Groove ein echt cooles, leichtes Gefühl gibt.“ Das Resultat ist ein hypnotischer, treibender Song, der sich trotzdem nie festlegen lässt. Dazu tragen auch die Effekte bei, etwa der Hall, der teilweise Lenkers Stimme folgt.

„Swallow“ ist im Vergleich eher geruhsam und baut seine Spannung sehr langsam aus der sich wiederholenden Melodie auf. Dazu singt Lenker über den Garten Eden. Die Band hat den Song in einem einzigen Take aufgenommen. „Wir haben uns einfach ohne Kopfhörer im Raum verteilt, konzentriert und mitten in der Musik“, so Krivchenia. „Man konnte spüren, dass etwas Besonderes passiert.“

Beide Lieder haben Big Thief schon 2020 aufgenommen: „Sparrow“ im Sommer im Flying Cloud Recordings Studio, „Little Things“ im Oktober in den Five Star Studios in Topanga. Dabei haben ihnen Shawn Everett und Sam Evian zur Seite gestanden.

Letztes Jahr hat Sängerin Adrianne Lenker ihr Soloalbum „Songs & Instrumentals“ veröffentlicht. Im Februar haben Big Thief außerdem ein Video geteilt, in dem Lenker beim Singen eines bisher unveröffentlichten Songs zu sehen ist. Seitdem mehren sich Gerüchte über ein neues Album der Band.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden