MUSIK

BTS kündigen neues Album „BE“ an

BTS in Dynamite

Mit ihrem neuen Song „Dynamite“ haben BTS ihren ersten Nummer-eins-Hit in den USA geschafft. Nun legt die K-Pop-Sensation nach: Ihr neues Album „BE“ soll noch dieses Jahr erscheinen, und zwar am 20. November. Dabei ist das Jahr 2020 auch für BTS nicht sorgenfrei gewesen. Sie haben ihre Südkorea-Tour aufgrund der Coronapandemie absagen müssen, und selbst, als sie ihre neue Single „Dynamite“ beim NPR Tiny Desk Concert zum Besten gegeben haben, mussten die sieben Jungs das von Seoul aus in einem zum Set umfunktionierten Plattenladen tun.

Auch in der Pressemitteilung, die das Album ankündigt, schwingt dieser Umstand mit: „Auch im Angesicht dieser neuen Normalität geht unser Leben weiter“, heißt es da. Jenseits dieser Ankündigung gibt es allerdings herzlich wenig über das Album zu wissen. Zu hören ist bisher nur der neueste Track der Band „Dynamite“, auf weitere Singles darf man gespannt sein.

Letztes Jahr haben BTS ihr bis dato letztes Studioalbum „Map of the Soul: 7“ veröffentlicht. In der Ankündigung zu „Dynamite“ und dem zu diesem Zeitpunkt noch namenlosen, dazugehörigen Album haben BTS folgendes zu sagen gehabt: „Wir planen auch ein Album für die zweite Hälfte dieses Jahres, aber wir haben uns dafür entschieden, zuerst eine Single zu veröffentlichen, um unsere Fans so früh wie möglich erreichen zu können. Aufgrund von COVID-19 mussten Menschen auf der ganzen Welt harte Zeiten durchmachen, und wir wollten etwas positive Energie mit unseren Fans teilen.“

Über „Dynamite“ selbst schrieben BTS im Juli: „Der Song ist upbeat und auf Englisch gesungen, so wie ,MIC Drop‘ und ,Waste it on me‘. Wir fanden, dass der Song auf Englisch perfekt klingt. Wir haben eine Demo aufgenommen und finden, dass das Ergebnis etwas total Neues und Frisches ist. Auch wir haben ein Erfolgserlebnis in diesen unvorhergesehenen Zeiten gebraucht, deswegen haben wir an diesem Song gearbeitet. Für uns ist das auch eine neue Herausforderung. Nachdem wir den Song aufgenommen und zum ersten Mal gehört haben, haben wir uns voller Energie gefühlt. Wir können es gar nicht erwarten, den Song mit euch zu teilen und ihn zusammen zu feiern.“