MUSIK

Planten, Blomen un Kunzerten

Auch Die Höchste Eisenbahn kommen zu „Draußen im Grünen“.
Auch Die Höchste Eisenbahn kommen zu „Draußen im Grünen“.Foto: Marco Sensche

Planten un Blomen – ein zweihundert Jahre alter Park, mitten in Hamburg. Die Anlage bietet nicht nur eine erfrischende Oase in der geschäftigen Innenstadt. Auch Kulturveranstaltungen finden hier statt, etwa Konzerte im Musikpavillon. Was läge also näher, als hier eine Veranstaltungsreihe zu etablieren, unter freiem Himmel und so völlig coronakonform? Genau das haben sich die beiden Unternehmen OHA! Music und popup-booking auch gedacht. Mit „Draußen im Grünen“ etablieren sie nun eine gemeinsame Konzertreihe im Musikpavillon von Planten un Blomen.

Für die Open-Air-Auftritte ist bereits eine Reihe von Künstler*innen bestätigt. Dazu gehören zum Beispiel Die Höchste Eisenbahn, Dota, Flo Mega, Michael Schulte und Miss Allie. Auch die Schlagerpersiflage von Roy Bianco und den Abruzzinato Boys steht auf dem Programm. Die Veranstaltungsfirmen sind darüber ebenso erfreut wie – voraussichtlich – die Fans.

„Vor einigen Monaten war daran noch nicht im Ansatz zu denken, jetzt hat uns die gegenwärtige Corona-Pandemie die Tür zu einer noch nie dagewesenen Chance aufgetan“, sagt Bruno Thiel, Programmkoordinator bei OHA Music. „Nach den langen Monaten der Stille und des darniederliegenden Konzertbetriebs sind wir euphorisch, nun endlich wieder das zu tun, was wir am liebsten machen: großartige Konzerte und Liveerlebinsse zu schaffen!“, ergänzt Jan Köppel von popup-booking.

Auch die Unterstützung der Politik ist „Draußen im Grünen“ sicher. So sagt Bezirksamtsleiter Falko Droßmann: „Ich freue mich, dass wir mit OHA! Music und popup booking Veranstalter finden konnten, die die aktuell erhöhten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umsetzen können und die Musik in unseren Park Planten un Blomen zurückbringen. Laue Sommerabende im Park und tolle Konzerte – das passt zusammen!“

Am 26. August steigt das erste Konzert mit Roy Bianco. Die bisher letzte Show geben Die Höchste Eisenbahn am 30. September. Tickets zu allen bisher bestätigten Terminen gibt es auf reservix.de.