Zum Inhalt springen

Hot Chip kündigen Album „Freakout/Release“ mit neuer Single an

Hot Chip kündigen Album „Freaktout/Release" an
Foto: Ronald Dick

Die britische Band hat ein neues Album angekündigt. Im Zuge dessen veröffentlichen sie eine neue Single. Auch auf zwei Deutschlandkonzerte darf man sich freuen.

  • Hot Chip haben das Album „Freakout/Release“ angekündigt.
  • Darüberhinaus haben sie die neue Single „Down“ veröffentlicht.
  • Die Band wird auch für zwei Konzerte nach Deutschland kommen. Termine sind am Ende des Beitrags zu finden.

Die britische Indiepop-Institution hat ein neues Album angekündigt. „Freakout/Release“ wird am 19. August über das Label Domino Records erscheinen. Dabei handelt es sich um das erste Album seit „A Bath full of Ecstasy“, das vor drei Jahren erschien.

Überdies haben sie auch ihre neue Single „Down“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen sehr funkigen Song, der auf einem Sample des Tracks „More than enough“ von Universal Togetherness Band basiert. 

Hot Chip selbst sagen über die Veröffentlichung: „Als wir wieder zusammenkamen, haben wir den Hahn aufgedreht und eine Menge Ideen fließen lassen. Auf natürliche Weise, ohne große Diskussionen oder einen großen Plan“.

Die Band ist bekannt für ihren einzigartigen Mix aus Indierock und -pop, Synthpop, gitarrenlastigem Funk, Disco und Folk. Sie ist eine der wenigen Bands dieser Genre-Melange, die bis heute relevant geblieben ist. Gerade klassisch anmutende Funk-Arrangements scheinen momentan ein Revival zu feiern.

Die Briten werden im Zuge des neuen Albums auch auf Tour gehen und zwei Konzerte in Deutschland spielen. Tickets können hier erworben werden.

  • 1. 10. Berlin, Tempodrom
  • 2. 10. Köln, Live Music Hall

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden