MUSIK

Michael Schulte: Schon jetzt gibt es Konzerte

Michael Schulte
Foto: Markus Haner

Man könnte meinen, Michael Schulte ist gerade nicht so fröhlich wie sonst. Immerhin hat der Sänger seine „highs & lows“-Tournee auf das Jahr 2021 verschieben müssen. Und dann trauerte er auch noch vor einer Woche auf Instagram, dass der Sommer jetzt endgültig vorbei zu sein scheint.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Trying to realise that summer is over..😔🥺 • 📸 @markushaner

Ein Beitrag geteilt von michaelschulte (@michaelschulte) am

Doch zum Glück muss Michael Schulte nicht wirklich bis zum Frühjahr warten, um wieder auftreten zu können. Nicht nur ihn selbst, auch seine Fans wird es freuen, dass der Sänger bereits im September wieder auf den Bühnen steht. Nach einem Auftritt in Deggendorf am 1. 9. hängt er nun vier weitere irreguläre Konzerte im September dran. Los geht es am Samstag, dem 5. 9., im Hamburger Park Planten un Blomen. Er tritt dort im Rahmen der Reihe „Draußen im Grünen“ auf.

Direkt am darauffolgenden Tag, am 6. 9., folgt dann ein Konzert bei der Kieler Woche. Im weiteren Verlauf des Monats kommen dann zwei weitere Open-Air-Shows: eine in Freiberg und eine in Berlin.

So ganz vorbei scheint der Sommer also doch noch nicht. Nicht nur wegen des Wetters, das sich hoffentlich bald aufhellt – sondern auch, weil Schulte Konzerte unter freiem Himmel gibt.

Alle Informationen und Links mit Tickets gibt es bei Selective Artists zu holen.