MUSIK

splash! 2021: Zweites Wochenende bestätigt

Das splash! Festival hat einen Termin für 2021.
Foto: Philipp Gladsome

Seit 1998 hat sich das splash! Festival einen Namen als Institution der deutschen HipHop-Szene gemacht. Wegen der Corona-Pandemie kann es in diesem Jahr nicht stattfinden – aber nun gibt es gute Neuigkeiten: Die Veranstalter haben den Termin und Teile des Line-ups für das splash! 2021 bekannt gegeben. Die 23. Ausgabe des Festivals wird vom 8. bis zum 10. Juli 2021 dauern. Wie etwa beim Roskilde Festival behalten dabei alle bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit.

Natürlich steigt das splash! auch im nächsten Jahr wieder auf dem Ferropolis-Gelände bei Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt – dort, wo einen Monat zuvor bereits das Melt Festival über die Bühne geht. Vier Acts sind bereits bestätigt: Erster Headliner ist der Rapper RIN, dazu kommen BHZ, Lugatti & 9ine und Ansu. Der Vorverkauf für die Tickets, die nicht aus 2020 übertragen werden, beginnt am 1. Juli.

Und das ist noch nicht alles: Fans von HipHop kommen auch 2020 bereits auf ihre Kosten. Zur splash! Autotune Tour geht das Festival auf Reisen und präsentiert sich als eine Reihe von Autokino-Konzerten in Bottrop, Stuttgart, Hannover und Berlin.

Update: Zweites splash!-Wochenende 2021

Heute, am 27. August, hat das Team des splash! bekanntgegeben, dass es im nächsten Jahr ein zusätzliches Festivalwochenende geben wird. Zum regulären Termin vom 8. bis zum 10. Juli kommt damit die Zeitspanne vom 15. bis zum 17. Juli 2021 hinzu. Nach dem coronagelähmten Jahr 2020 gibt es immerhin einiges aufzuholen. Das trifft sich für die Fans insbesondere deshalb gut, weil das erste Wochenende bereits restlos ausverkauft ist. Das zweite Wochenende wird exklusive Headliner haben, deren Identität in Kürze bekannt gegeben werden soll.

Alle Informationen findet ihr auch auf der Webseite des Festivals.