MUSIK

„Zatoichi“: Denzel Curry auf dem Pfad der Samurai

Denzel Curry veröffentlicht „Zatoichi"
Foto: PH Recordings
  • Denzel Curry veröffentlicht Single „Zatoichi“.
  • Zuvor veröffentlichte er bereits „Walkin“.
  • Beide Singles kündigen kommendes Album „Melt my Eyez see your Future“.
  • Der Rapper wird außerdem vier Konzerte in Deutschland spielen. Termine sind am Ende des Beitrags zu finden.

Mit „Zatoichi“ veröffentlicht Denzel Curry eine Video-Single, an der sowohl der Song, als auch das Filmmaterial äußerst beeindruckend ist.

Für den Track arbeitete der aus Florida stammende Musiker mit dem britischen Grime-Shootingstar Slowthai zusammen und liefert eine mächtige Drum’n’Bass-Hymne.

Das Video zur Single kann sich zusätzlich mehr als sehen lassen. Curry hat dazu eine Hommage an diverse Kung-Fu- und Samurai-Filme der letzten 70 Jahre gedreht. Bereits der Titel deutet darauf hin: „Zatoichi“ ist eine seit den 1960er Jahren bekannte Samurai-Figur, die diverse Martial-Arts-Filme und -Serien geprägt hat. Die Linie der literarischen Figur lässt sich popkulturell bis hin zu dem Film „Kill Bill Vol. 2“ des amerikanischen Regisseurs Quentin Tarantino verfolgen.

Zuvor veröffentlichte der Rapper die Single „Walkin“. Auch hierzu präsentierte er ein gleichermaßen sehenswertes, wie aufwändiges Video. Die zahlreichen Referenzen beziehen sich hier auf klassische und weniger klassische Western- und Science-Fiction-Filme. Er kreierte dazu einen wilden Mix aus Anspielungen an Italo-Western, John Wayne, „Star Wars“, „Dune“ und viele mehr.

Darüber hinaus liefern beide Tracks einen Vorgeschmack auf das kommende Album „Melt my Eyez see your Future“. Neben der bisherigen Qualität der beiden Singles, lassen auch viele prominente Feature-Gäste auf Großes hoffen. Dabei sind unter anderem Thundercat oder JPEGMAFIA.

Last, but not least wird Denzel Curry im Mai vier Konzerte in Deutschland spielen.

  • 10. 5. Frankfurt, Zoom
  • 13. 5. München, Backstage Werk
  • 15. 5. Berlin, Huxleys
  • 19. 5. Hannover, Capitol

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden