Zum Inhalt springen

Die besten Songs der Woche – unsere Spotify-Playlist

Jonathan Jeremiah
Jonathan Jeremiah ist mit seinem Song „Youngblood“ in unserer dieswöchigen Spofity-Playlist.Foto: Glenn Dearing

In unserer Spotify-Playlist „Sound of the Week“ findest du die heißesten Musik-Trends und die besten Songs der Woche – erfahre hier mehr!

Von Elektro über HipHop und R’n’B bis hin zu Pop, Folk und Rock, manchmal auch Jazz und Klassik: Die besten Songs der Woche gibt es im kulturnews Sound of the Week! Jeden Donnerstag kuratieren wir den Sound of the Week: Was ist aktuell relevant? Welche Künstler:innen sind an neuen Projekten dran? Welche Geheimtipps kursieren gerade? Die Playlist findest du auf unserem Spotify-Kanal.

Retro-Sounds, aber nicht rückwärtsgewandt – Jonathan Jeremiah bugsiert auf „Horsepower for the Streets“ einen klassischen Soul-Sound ins Hier und Jetzt. Die Single „Youngblood“ belegt dies: „Man kann Musik machen, die frisch und neu ist, aber nichts mit Computern zu tun hat. Nostalgisch sind wir doch alle, ob es nun um Musik geht oder um das Fußballteam, das du unterstützt: Wurzeln und Bindungen sind nun einmal wichtig“, erklärt Jeremiah in einem Interview mit unserem Redakteur Matthias Jordan. Außerdem verrät er, ob seine Songs zukünftig auch bei TikTok stattfinden werden.

Zudem ist diese Woche die neue Single von Sorry dabei, zu der die Londoner Rockband ebenfalls ein Video geliefert haben, Jockstrap heizen mit „Glasgow“ ordentlich die Vorfreude auf das kommende Album (9. September) an, und Björk ist mit „Atopos“ zurück, einem „klanglichen Ausweis“ aus Gabber und Bassklarinetten.

Doch hör doch einfach mal selbst rein und entdecke deine Songs der Woche!

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden