Bücher

Olivia Wenzel im Gespräch

Olivia Wenzel
Juliane Werner

Heute, am 9. 6., ist Olivia Wenzel zu Gast bei der 16. Ausgabe des taz Talk. Gemeinsam mit Katrin Gottschalk, stellvertretender Chefredakteurin der taz, wird Wenzel über ihren Debütroman „1000 Serpentinen Angst“ sprechen und Auszüge daraus lesen – live auf YouTube.

Wenzels Debütroman zählt zu den aufregendsten deutschsprachigen Neuerscheinungen des Jahres: Nicht nur sprachlich zutiefst originell, sondern auch inhaltlich differenziert setzt sich „1000 Serpentinen Angst“ ebenso eingehend und herausfordernd wie nahbar und humorvoll mit Privilegien, Rassismen, Sexismen und den strukturellen Folgen von Marginalisierung auseinander.

Über die Autorin

Olivia Wenzel wurde 1985 in Weimar geboren. An der Uni Hildesheim hat sie Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis studiert, sie schreibt Theatertexte und Prosa und ist zudem musikalisch und pädagogisch tätig.

„1000 Serpentinen Angst“ im kulturnews-Literaturpodcast

Olivia Wenzel: 1000 Serpentinen Angst

Nichts verpassen! Einfach unseren Buch-Newsletter abonnieren! Anmelden