Zum Inhalt springen

Streaming-Tipps: Neue Serien der Woche

Die Ipcress-Datei The Ipcress File
Soldat Harry Palmer (Joe Cole) wird in der Spionageserie „Die Ipcress-Datei“) als Schmuggler in Nachkriegs-Berlin verhaftet und entgeht dem Knast nur, weil er sich als Geheimdienstmitarbeiter anheuern lässt. Foto: © 2021 Altitude Film Entertainment Limited. All Rights Reserved. Licensed by ITV Studios Ltd.

Streaming-Tipps: Wir haben für dich vier neue Serien, die diese Woche gestartet sind – darunter „Kleo“ und „Die Ipcress-Datei“.

Füße hoch und gemütlich auf der Couch eine Serie schauen. Doch was will ich eigentlich gucken? Streaming-Dienste und Serien gibt’s inzwischen wie Sand am Meer. Da kann man schnell mal den Überblick verlieren, welche sehenswerten Serien eigentlich aktuell so angeboten werden. Kein Problem! kulturnews hat für euch vier lohnenswerte Streaming-Tipps, die erst seit dieser Woche geschaut werden können.

Streaming-Tipps: „Die Ipcress-Datei“

Der britische Soldat Harry Palmer (Joe Cole) verdient sich in der Serie Die Ipcress-Datei Anfang der 1960er-Jahre als Schwarzhändler im Berlin der Nachkriegszeit ordentlich was dazu, bis ihn die Militärpolizei verhaftet und er in England zu acht Jahren Militärgefängnis verurteilt wird. Unser Redakteur Jürgen Wittner hat die Serie bereits gesehen.

Ab sofort auf Sky One und Wow

Streaming-Tipps: „Kleo“

Die Netflix-Serie Kleo ist zwar ein spannender Thriller mit viel Verwirrspiel. Doch wir fragen uns: Warum ist Kleo (Jella Haase) immer in ihrer manischen Phase? Was wirft sie ein? Warum tanzt sie Tango während eines Einsatzes? Warum inszeniert sie sich wie die Krankenschwester in „Kill Bill“? Ob diese Fragen beantwortet werden können, erfährst du hier.

Ab sofort auf Netflix

„Salam – Rest in Peace“

Was ist der sicherste Servicesektor der Welt? Richtig, die Bestattungsbranche – denn gestorben wird immer. Die belgisch-marokkanisch-deutsche Serie Salam – Rest in Peace (in der ZDF-Mediathek) ist eine charmante Komödie, die dem etwas abgenutzten Culture-Clash-Genre einen neuen Dreh gibt. Die achtteilige Serie versucht sich auf spielerische Weise einem immer noch ungern besprochenem Thema zu nähern: dem Tod. Ob der Serie das gelingt, erfährst du hier.

Ab sofort in der ZDF-Mediathek

Echoes

Leni und Gina sind eineiige Zwillinge, die gerne mal tauschen – auch die Partner. Als eine verschwindet, fliegt alles auf. Die Thrillerserie Echoes fängt etwas arg glatt an, bringt dann aber im ländlichen Virginia mit düsteren, „Twin Peaks“-artigen Charakteren und immer mehr Untiefen Spannung und sorgt für immer mehr Fragezeichen  beim Zuschauen. Werden diese Fragezeichen gelöst? Lies hier weiter.

Ab sofort auf Netflix

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden