MUSIK

Zwischen Natur und Drumcomputer: Nilüfer Yanya veröffentlicht neue Single „The Dealer“

Nilüfer Yanya veröffentlicht neue Single „The Dealer"
Foto: Hollie Fernando
  • Nilüfer Yanya veröffentlicht neue Single „The Dealer“.
  • Es ist die vierte Single für ihr am 4. März erscheinendes Album „Painless“.
  • Yanya wird zudem ein Konzert in Hamburg spielen. Der Termin ist am Ende des Beitrags zu finden.

Nilüfer Yanya veröffentlicht mit „The Dealer“ die vierte Single zu ihrem kommenden Album „Painless“. Dabei erschafft sie erneut einen einzigartigen Hybrid aus 90er Dance-Vibes und post-punkigen Gitarren.

Als Inspiration für „The Dealer“ nennt sie in einem Pressetext die Verbundenheit des Menschen mit den Jahreszeiten. Dies auf einer psychologischen Ebene, aber auch als Metapher für die zyklische Vergänglichkeit des menschlichen Lebens:

„When I was writing this song I was thinking about the transient nature of life and the cyclical nature of the seasons. I find it interesting how we attach certain memories and feelings to different seasons and tend to revisit them time and time again, yet our lives move in a more linear motion and even when we feel like we are going back we never really get to go back anywhere. Musically speaking it’s a bit more playful and relaxed.“

Wie auf den vorherigen Singles wirkt die Britin auch hierbei sehr souverän. Zu keiner Zeit erweckt sie den Eindruck, die verschiedenen Einflüsse mosaik-ähnlich zu arrangieren – die Songs wirken wie aus einem Guss und verlieren sich nicht in eklektischer Beliebigkeit. Dies erinnert in den besten Momenten durchaus an Prince aus Minnesota. 

Hier findet ihr die beiden zuvor veröffentlichten Singles „Stabilise“, „Midnight Sun“ und „Anotherlife“.

„Stabilise“

 

„Midnight Sun“

 

„Anotherlife“

Wie sie diesen Sound auf die Bühne bringt, lässt sich auch in Deutschland erfahren. Dafür kommt Nilüfer Yanya für ein Konzert nach Hamburg.

  • 27. 3. Hamburg, Nochtspeicher

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden