MUSIK

„The Epidemiologist“: Peter Doherty als Krisenforscher des Indie-Rocks

Peter Doherty und Fédéric Lo veröffentlichen neue Single
Foto: Nicolas Despis
  • Peter Doherty veröffentlicht SingleThe Epidemiologist“.
  • Es handelt sich um die dritte Single zum Album „The Fantasy Life of Poetry & Crime“, das er zusammen mit Frédéric Lo produziert hat.
  • Doherty wird im Mai zwei Konzerte in Deutschland spielen. Die Termine sind am Ende des Beitrags zu finden.

Der britische Songwriter Peter Doherty hat zusammen mit dem französischen Musiker und Produzenten Frédéric Lo die Single „The Epidemiologist“ veröffentlicht. Dabei verfasste Doherty die Lyrics, während Lo die Musik arrangierte. Den Song nahmen die beiden in Paris auf.

Peter Doherty sagt über den Song: „It’s about hope when things are a mess“. Daher rührt vermutlich auch der Titel „The Epidemiologist.“ Denn Epidemiolog:innen sind nach wie vor die, die Einsichten und hoffnungsvolle Perspektiven vor dem Hintergrund einer weltweiten Pandemie anbieten können.

In der französischen Hauptstadt nahmen die Musiker nicht nur die Single auf, sondern gleich ein ganzes Album auf. Dieses trägt den Namen „The Fantasy Life of Poetry & Crime“ und wir am 18. März erscheinen.

Hierzu erschienen bereits die Singles „You can’t keep it from me forever“ und die dem Album gleichnamige „The Fantasy Life of Poetry & Crime“. Die dazugehörigen Videos drehten sie mit Roger Sargent, mit dem Doherty bereits mit seiner Band The Libertines zusammenarbeitete.


Darüber hinaus werden Peter Doherty und Frédéric Lo zwei Konzerte in Deutschland spielen:

  • 6. 5. Köln, Carlswerk Victoria
  • 7. 5. Berlin, Metropo

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden