MUSIK

Clairo kündigt mit „Blouse“ ihr zweites Album an

Clairo

Die US-amerikanische Singer/Songwriterin Clairo hat ihr zweites Album „Sling“ angekündigt. Die Platte soll am 16. Juli erscheinen. Sie folgt auf Clairos Debüt „Immunity“, das sie 2019 veröffentlicht hat. Zur Ankündigung gibt es bereits die erste Single von „Sling“. Hört euch „Blouse“ hier auf unserer Seite an:

„Blouse“ ist ein sanfter Folksong mit Akustikgitarre, verschiedenen klassischen Instrumenten und Harmoniegesang. Wie aus den YouTube-Credits hervorgeht, ist als Backgroundsängerin auch Lorde auf dem Track zu hören. Damit revanchiert sich die Neuseeländerin bei Clairo, denn die hat wiederum auf Lordes neuer Single „Solar Power“ mitgesungen.

Und es ist nicht die einzige Gemeinsamkeit zwischen den beiden Künstlerinnen. Denn beide haben sich für ihre neuen Songs Hilfe von Jack Antonoff geholt. Der umtriebige Musiker hat in den letzten Jahren mit zahlreichen Stars gearbeitet, darunter Taylor Swift, Lana Del Rey oder St. Vincent.

Clairo hat „Blouse“ parallel zur Veröffentlichung auch bereits live vorgestellt. Dazu ist sie in der „Tonight Show“ mit Jimmy Fallon aufgetreten und hat das Lied solo, nur mit ihrer Akustikgitarre, vorgetragen – genau in dem Stil also, mit dem sie 2017 auf YouTube entdeckt wurde. Schaut euch das Video dazu hier an:

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden